Lexikon

Gustav Gans

Gustav Gans (engl. Gladstone Gander) debütierte im Januar 1948 in den Disney-Comics und ist eine Kreation von Carl Barks. Es handelt sich um Donald Ducks Vetter, der für sein unerträgliches Glück wie für sein Müßiggängertum bekannt und zudem Donalds Rivale im Buhlen um die Gunst Daisys ist. Seine Devise: "Der Pilz des Glückes wartet fein - es können Dinge sich begeben, die ihn der Arbeit ganz entheben!"

Folgende Ausgaben wurden mit dem Begriff "Gustav Gans" gefunden. (Limitiert auf 50 Ergebnisse)

» LTB Lustige Taschenbücher Nr. 240 (Die glorreiche Gänse-Garde)
» LTB Lustige Taschenbücher Nr. 240 (Die glorreiche Gänse-Garde)
» LTB Lustige Taschenbücher Nr. 437 (Gans im Glück)
» LTB Sondereditionen Nr. 2015-2 (Entenstarke Frauen: Gitta Gans)
» Heimliche Helden Nr. 08 (Gustav Gans)


- zurück zur letzten Seite -